Wie übt eigentlich Theresia Philipp
Wie übt eigentlich Theresia Philipp?
Juni 7, 2022
Kristin Thielemann Titelbild
Wie übt eigentlich Kristin Thielemann?
August 10, 2022

Die besten Apps zum Noten lesen lernen

Smartphones und Tablets ist aus dem Musikunterricht und dem persönlichen Üben kaum mehr wegzudenken. Sei es, um lediglich gedruckte Noten durch digitale zu ersetzen. Oder gleich, um zu Hause eigenständig die Fähigkeit Noten zu lesen zu verbessern. Auch zwischen diesen beiden Extremen tummeln sich eine Vielzahl von Apps, die in dieser Reihe vorgestellt werden sollen. Los ging es bereits mit den besten Apps zur Gehörbildung auf dem Smartphone. In diesem Artikel stelle ich euch die besten vier Apps zum Noten lesen lernen vor.

Noten lesen lernen mit Smartphone-App

NinGenius Music (Games 4 Kids)

NinGenius kombiniert das Noten lesen lernen gleich mit dem Erwerb der richtigen Griffe (Tasten, Saiten) für das Instrument. Damit verbessert ihr durch die 4 Levels hinweg nicht nur eure Noten-lese-Fähigkeit, sondern trainiert gleich auch die Umsetzung auf dem Instrument mit. 

NinGenius

Pro

Gamification dank Highscore-Liste und Mehrspiel-Modus
eigene Übungen können erstellt werden

perfekt für Kinder

einmalige Investition von nur 2,99€ (für Piano)

Minus

Spiel nur in Englischer Sprache (h wird zu b)

NinGenius Music

Noten lesen 

Noten lesen ist das Projekt von Herr der Töne (alias Sebastian Mikolai). Ziel des Spiels ist es die Noten-lese-Geschwindigkeit zu verbessern. Pro Runde hat man 60 Sekunden Zeit, um so viele Noten wie möglich zu benennen. Beantworten lassen sich die Runden entweder mit dem eigenen Instrument oder als Quiz via Smartphone/Tablet.

Noten lesen App

Pro

Lösungen lassen sich mit jedem Instrument eingeben

Minus

aktuell nur für iOS

Noten Lesen App
Rastergrafik
Newsletter-Grafik

Werde Teil der kleinen Newsletter-Community und erfahre einmal im Monat neue Übe-Tipps & wer der nächste spannende Podcast-Gast sein wird.

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Weiter auf der nächsten Seite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.